Über Mich

Slow-Wandern bedeutet langsam wandern.   Ich meine damit „Achtsam die Natur erleben“.

Sich Zeit nehmen für die schönen Dinge in der Natur.FB_Profilbild-Fingerhut

Werden wir nicht alle jeden Tag ein bisschen schneller?
Die Antwort lautet vermutlich JA
Aber wir bemerken es kaum.
Die Turbogesellschaft treibt uns immer weiter an, ohne dass uns dies bewusst ist.

Nimm ab und an das Tempo etwas zurück.
Gehe raus, entschleunige und fühle, rieche, höre und sehe, was Dir die Natur alles bietet.
Natürlich erfordert dies Disziplin und manchesmal auch Mut und Überwindung. Denn alleine macht es oft keinen Spaß.
Und dann auch noch langsam wandern.
Da bin ich doch schon froh, wenn ich mich aufmache und mir etwas gutes tue.

Lasse Dich inspirieren, die Natur anders zu erleben.
Entdecke welchen Schätzen wir auf und an den Wegen begegnen.
Du wirst ein ganz neues Erlebnis erfahren. Dein Körper, Geist und Seele tanken neue Energie.

Slow-Wandern nimmt Dich auf diesen Weg mit.

 

Mein Name ist Horst.

Geboren bin ich 1954 im schönen Odenwald.

Mit meinem Opa war ich als Kind schon immer in der Natur unterwegs.
Es war wie ein Abenteuer immer wieder etwas Neues zu entdecken. Und dieses Abenteuer verspüre ich immer noch.

In den 1980er Jahren hat mich ein neuer Lebensabschnitt in die Pfalz geführt.
Heute bin ich glücklich mit meiner Familie in Bad Dürkheim zu wohnen und die Vorzüge dieser herrlichen Landschaft, die Geselligkeit der Menschen mit ihren urigen Weinfesten und ihrer Gemütlichkeit genießen zu dürfen.

Bewegung in der Natur war schon immer meine Leidenschaft. Allerdings habe ich dies meist unter sportlichen Gesichtspunkten betrieben.
Es war mir wichtig, möglichst viele Rad oder Wander-Kilometer abzuspulen. Und dazu möglichst schnell am Ziel zu sein.

Es war das, was ich seinerzeit als Stressbewältigung und Ausgleich zu meinem Beruf empfand. In meiner über dreißigjähriger Vertriebstätigkeit waren meine Ziele meist sehr ambitioniert und oft fremdgesteuert.
Auch ich habe die Turbogesellschaft erfahren und mich der Beschleunigung angepasst.

… weiter, schneller, höher.

Seit einiger Zeit sehe ich die Welt mit anderen Augen. Heute schöpfe ich meine Kraft aus der Natur. Sie bietet uns alles was wir benötigen um Glück zu empfinden. Wir müssen nur lernen die Wunder der Natur mit all unseren Sinnen zu erfassen.

Diese Erfahrung möchte ich gerne an Dich weitergeben.

Dazu lade ich Dich ein.

Komme mit und lasse den Alltag hinter Dir.

Gönne deinem Geist, Seele und Körper eine Erholung und tanke neue Kraft.

Verlasse für ein paar Stunden Deine Komfortzone und gehe neue Wege. Sie werden Deine Kreativität steigern und Dir den Alltag erleichtern.

Lass nicht zu, dass Deine Ängste Deinen Träumen im Weg stehen.

(Sergio Bambaren)

 

Schau doch mal bei den Terminen & Events vorbei

Termine & Events
Top