Ruinen Lichtenstein und Neidenfels

info heading

info content

Auf dieser Wandertour besuchen wir zwei Burgruinen, die sich auch geschichtlich sehr nahe standen. Wo einst Pottasche hergestellt wurde und welche Produkte daraus entstanden, erfahren wir an der ehemaligen kleinen Ansiedlung Pottaschhütte. Auch das älteste Wegekreuz der Pfalz, das Lambertskreuz liegt direkt an unserer Wanderroute und bietet uns die Möglichkeit einer Einkehr.

Von dem kleinen Ort Neidenfels in einem sehr engen Tal zwischen Neustadt und Kaiserslautern starten wir unsere Wanderung. Durch ein paar enge Gassen führt unser Weg stetig leicht bergan bis zum Waldrand. Nun biegen wir auf einen kleinen Bergpfad ein, der uns zur Ruine Lichtenstein führt. Leider ist von der ehemaligen Stauferburg nicht allzu viel übrig geblieben. Weiter auf schönen Pfaden erreichen wir die Pottaschhütte. Eine erste kleine Rast nutzen wir an dieser Stelle, um etwas über die Gewinnung und Verarbeitung von Pottasche zu erfahren. Eine ausgedehnte Vesperpause bietet uns der herrlich gelegene Friedrichsbrunnen, den wir wenig später erreichen. Frisch gestärkt wandern wir nun zu unserem nächsten Highlight, dem Lambertskreuz. Das älteste Wegekreuz der Pfalz ist ein beliebter Treffpunkt für Wanderer. An dieser Stelle kreuzen nicht nur einige Wanderwege, auch die sehr bekannte Lambertskreuzhütte steht hier und bietet eine Einkehrmöglichkeit. Durch schönen Mischwald geht es nun wieder Richtung Neidenfels. Die eindrucksvolle Ruine Neidenfels über dem gleichnamigen Ort bietet uns einen schönen Ausblick in das Frankensteiner Tal. Hier kann man sehr gut erkennen, wie sich die Straße und die Bahntrasse durch das enge Tal zwängen. Eine interessante Geschichte und Sage zu dieser Burg hören wir bei der Entdeckung der Burganlage. Sie bildet auch einen schönen Abschluss unserer Wandertour, denn es sind von hier aus nur wenige Wanderminuten, bis zu unserem Ausgangspunkt.

VeranstaltungRuinen Lichtenstein und Neidenfels
KategorieNatur und Geschichte
Singles & Gruppen
Termin11.03.2018
Start-EndzeitStart 11:00 Uhr
Ende ca. 16:00 Uhr
RegionNeustadt/Weinstr.
Treffpunkt67468 Neidenfels
Zwerlenbachstr. am Bürgerhaus.
"NAVI" Zwerlenbachstr. 1
AnfahrtNeidenfels liegt an der B39 zwischen Neustadt und Frankenstein und der Bahnstreck Neustadt-Kaiserslautern.
Neidenfels ist sehr gut mit der DB erreichbar.
Der Treffpunkt ist ca. 5 Gehminuten. vom Bhf entfernt.
Wanderzeit
Wanderstrecke
Reine Gehzeit ca. 4:00 Stunden
ca. 12 km.
Preis15,- Euro/ Person
AnmeldungBitte verbindliche Anmeldung über Kontaktformular oder Mobil: 0152-53456348 Tel: 06322-7910-605
Anmeldeschluss09.03.2018
Kondition
Schwierigkeitsgrad
(*=leicht)
(*****=sehr schwer)
***
**
HöhenprofilHP_Lichtenstei-Neidenfels
VerpflegungRucksackverpflegung empfohlen.
Einkehr Lambertskreuzhütte nach Absprache.
(Verzehr auf eigen Kosten)
BemerkungTeilnehmer
Min. 4
Max 15
Übersicht Termine & Events

ANMELDUNG

Termine & Events

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Tel: oder Mobil-Nr (keine */+ Zeichen) (Pflichtfeld)

Termin

Veranstaltung

Deine Nachricht

Vielen Dank für Deine Anmeldung

Ich freue mich auf Dich