Durch das Schwarzbachtal

Diese Wanderung führt uns anfangs über einen Bergrücken, vorbei an mächtigen Felsbrocken zu einem alten Grenzstein. Es handelt sich hierbei um den Ritterstein Nr. 84 Weiserstein. Weiter auf dem Höhenzug verläuft unser Weg durch schönen Mischwald, bevor wir bald auf einem schmalen Bergpfad ins Schwarzbachtal absteigen.

Auch hier begleiten uns wieder ein paar imposante Felsen am Wegesrand. Nun folgen wir dem Schwarzbach, der uns zu einer idyllisch gelegenen Wanderhütte führt, die zur Rast einlädt.

Etwas später öffnet sich das Tal und wir werden eine Kulturlandschaft antreffen, die frühere auf landwirtschaftliche Nutzung hinweist. Nach dem Fällen der einst zahlreichen Fichten werden Bodenstrukturen sichtbar, wie z. Bsp. die markanten Buckelwiesen. Was es damit auf sich hat, werde ich euch Vorort erläutern.

Weiter bachaufwärts kommen wir an einen kleinen Weiher und an Köhleröfen vorbei. Zeugnisse der ehemaligen Waldnutzung durch Gewinnung von Holzkohle.

Nun wird das Tal allmählich wieder enger und ein sanft ansteigender Weg bringt uns zur Schwarzbachquelle und wenig später zum Burgalb-Ursprung. Ein sehr schöner Ort, der viel Ruhe ausstrahlt.

Jetzt ist es nur noch eine kurze Wanderstrecke bis zu unserem Ausgangspunkt dieser Wandertour.

VeranstaltungDurch das Schwarzbachtal
KategorieErlebnis-Wanderung
Termin15.08.2020
Start-EndzeitStart 11:00 Uhr
Ende ca. 17:00 Uhr
RegionKaiserslautern
Treffpunkt67705 Johanniskreuz
Parkplatz Bikertreff
AnfahrtJohanniskreuz liegt zwischen Landau und Kaiserslautern an der B48
Von Annweiler der B48 Richtung Kaiserslautern folgen.
Aus nördl. Richtung an der A6 Ausfahrt Enkenbach-Alsenborn der b48 Richtung Annweiler, Bad Bergzabern folgen
Wanderzeit
Wanderstrecke
Reine Gehzeit
ca. 04:30
ca. 15 km
Preis16,- Euro/ Person
AnmeldungBitte verbindliche Anmeldung über Kontaktformular oder Mobil: 0152-53456348 Tel: 06322-7910-605
Anmeldeschluss13.08.2020
Kondition
Schwierigkeitsgrad
(*=leicht)
(*****=sehr schwer)
***
**
Höhenprofil
VerpflegungRucksackverpflegung erforderlich.
Einkehr wenn möglich
(Verzehr auf eigen Kosten)
BemerkungTeilnehmer
Min. 4
Max 15
Übersicht Termine & Events

ANMELDUNG

Termine & Events

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Tel: oder Mobil-Nr (keine */+ Zeichen) (Pflichtfeld)

Termin

Veranstaltung

Deine Nachricht

Vielen Dank für Deine Anmeldung

Ich freue mich auf Dich