Durch das romantische Silbertal zum Weinbiet

Vom malerischen Weindorf Gimmeldingen, traumhaft gelegen am Haardtrand wandern wir durch das romantische Silbertal. Dem Mußbach folgend der einst bis zu 12 Mühlen antrieb, wandern wir erst einmal ohne nennenswerten Anstieg im Wald bachaufwärts. Einige der ehemaligen Mühlen dienen heute als Gastronomiebetriebe, andere sind stumme Zeitzeugen von denen nur noch Mauerreste oder ein alter Mühlstein geblieben ist. Nach dem wir einiges über die Mühlen und ihre Bestimmung erfahren haben, nähern wir uns einem Forsthaus. Hier haben wir nach dem etwas steileren Anstieg, Gelegenheit eine Rast einzulegen. Nun folgen wir schönen weichen Waldpfaden zum 554 Meter hohen Weinbiet mit seinem Weinbiethaus. Auf dem kleinen Aussichtsturm genießen wir einen schönen Ausblick in die Rheinebene und das Haardtgebierge. Über schmale Bergpfade erreichen wir bald eine ehemalige Fliehburg. Die Anlage bestand aus einem ovalen Ringwall, innerhalb dessen wohl ein ungefähr quadratischer Wohnturm errichtet war. Von diesem und dem Ringwall sind nur noch wenige Reste und Geländespuren sichtbar. Jetzt ist es nur noch ein kurzer Abstieg bis zum Ausgangspunkt unserer erlebnisreichen Wandertour.

Die Highlights dieser Wandertour

  • Weindorf Gimmeldingen
  • romantisches Silbertal
  • Mühlen im Silbertal
  • Weinbiet mit Aussichtsturm
  • Fliehburg
VeranstaltungDurch das romantische Silbertal zum Weinbiet
KategorieErlebnis-Wanderung
Singles & Gruppen
Termin03.03.2019
Start-EndzeitStart 11:00 Uhr
Ende ca.16:00 Uhr
RegionNeustadt/Weinstr.
Treffpunkt67435 Neustadt/Weinstr.
OT-Gimmeldingen
Talwiesenstr. 9
Parkplatz am Sportplatz
AnfahrtNeustadt liegt an der A65 zwischen Ludwigshafen und Karlsruhe
Wanderzeit
Wanderstrecke
Reine Gehzeit ca. 4 Std.
ca. 13 km
Preis15,- Euro/ Person
AnmeldungBitte verbindliche Anmeldung über Kontaktformular oder Mobil: 0152-53456348 Tel: 06322-7910-605
Anmeldeschluss01.03.2019
Kondition
Schwierigkeitsgrad
(*=leicht)
(*****=sehr schwer)
***
**
HöhenprofilHP-Silbertal-Weinbiet
VerpflegungRucksackverpflegung empfohlen.
Mehrere Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke. Einkehr nach Absprache
(Verzehr auf eigen Kosten)
BemerkungTeilnehmer
Min. 4
Max 15
Übersicht Termine & Events

ANMELDUNG

Termine & Events

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Tel: oder Mobil-Nr (keine */+ Zeichen) (Pflichtfeld)

Termin

Veranstaltung

Deine Nachricht

Vielen Dank für Deine Anmeldung

Ich freue mich auf Dich